Terrazzo - Ein klassischer Boden

Die Tradition des Terrazzolegens geht bis in die Zeit um ca. 700 v. Chr. zurück
und hat die Wohnkultur in allen Epochen stark beeinflusst.
Wunderbare Unikat-Fußböden aus allen Jahrhunderten,
von Künstlern entworfen und von Meistern ihres Handwerks ausgeführt,
geben Zeugnis für die Beständigkeit dieses wertvollen, klassischen Bodenbelags.
Die Kunst des Terrazzolegens wird heute von fachlich qualifizierten Spezialisten fortgeführt
und ist Bestandteil des ästhetischen, anspruchsvollen Bauens.